Grünachse Marienberg-Nord, 4.BA

Grünachse Marienberg-Nord, 4.BA Vorplatz Brecht-Gymnasium

Geplanter Bauzeitraum: 11.11.2014-30.05.2015

Projektleiter/in: 
Frau Schweizer
Tel.: (030) 212337914
E-Mail: g.schweizer(at)big-bau.de 

Planung: Beusch Landschaftsarchitekten, Potsdam

Bauausführung: Lubitz Garten- und Landschaftsbau, Brandenburg an der Havel

Statusupdate

Stand: 08.05.2015

Der milde Winter hat eine vorfristige Fertigstellung dieses Bauabschnittes ermöglicht. Die Flächen sind inzwischen wieder öffentlich nutzbar. Noch nicht umgesetzt sind einige Bepflanzungen. Diese erfolgen im Herbst.

Stand: 21.04.2015

Die Bauarbeiten sind dank des milden Winters gut voran geschritten. Bis voraussichtlich 20.05.2015 wird dieser Bauabschnitt abgeschlossen sein.

Stand: 05.11.2014

Die Neugestaltung des Vorplatzes des Bertolt-Brecht-Gymnasium stellt den 4.Bauabschnitt des Bauvorhabens "Grünachse Marienberg-Nord" dar, welches aus dem Förderprogramm Stadtumbau-Aufwertung finanziert wird.
Die städtischen Flächen vor dem Brecht-Gymnasium (befestigter Platz sowie angrenzende Rasenflächen) sind stark sanierungsbedürftig und entsprechen dem städtebaulichen Anspruch an den Eingangsbereich zum Gymnasium sowie einen attraktiven öffentlichen Platz in keiner Weise. Sie werden komplett erneuert. Der Platz erhält neben der neuen Pflasterung diverse Sitzmöglichkeiten, Bäume, zusätzliche Fahrradständer und Randbepflanzungen. Die vorhandene Figurengruppe bleibt erhalten. Die Grünfläche wird durch die Befestigung bestehender Wegebeziehungen besser strukturiert. Sie erhält zusätzliche Bäume sowie eine Wildblumenwiese. Entlang der Emsterstraße entstehen 8 neue öffentliche PKW-Stellplätze. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich am 11.11.2014. Je nach Wetterlage soll dieser Bauabschnitt voraussichtlich bis zum 30.05.2015 fertiggestellt sein.