Presseinformation

25.05.2012

Ausstellung „Jugend in der DDR“ im Landtag Brandenburg

Die Schülerprojektausstellung „Jugend in der DDR“ des Stadtmuseums Brandenburg an der Havel wird nun in der Präsidiumsetage des Landtages Brandenburg präsentiert.


Zur Eröffnung, am 22.05.2012, waren neben Landtagsabgeordneten auch zahlreiche Gäste aus der Havelstadt erschienen. Landtagspräsident Gunter Fritsch würdigte die Arbeit der SchülerInnen und beglückwünschte sie zu der fachlich fundierten und differenzierten Darstellung der DDR-Jugend.

 

Bürgermeister Steffen Scheller betonte in seinen Begrüßungsworten, wie gut das aus Lesungen, Podiumsdiskussionen und Filmvorführungen bestehende Begleitprogramm den Besucherzahlen des Museums getan habe. Auf diesem Wege müsse man weiter fortfahren.

 

Die Ausstellung wird bis zum 1. August 2012 montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr im Präsidialbereich des Landtages zu sehen. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. An gesetzlichen Feiertagen bleibt die Ausstellung geschlossen.


Weitere Informationen auf den Internetseiten des Landtages:
http://www.landtag.brandenburg.de/de/553111


Ort:  Landtag Brandenburg
         Am Havelblick 8
         14473 Potsdam