Presseinformation

30.07.2013

Behindertenberatung weiterhin nur zu Fuß zu erreichen

Durch die Baumaßnahmen am Straßenkörper der Klosterstraße bleibt die Vollsperrung der Straße voraussichtlich bis zum 12.08.2013 bestehen. Das bedeutet, dass die Behindertenparkplätze auf dem Innenhof des Verwaltungsstandortes Klosterstraße 14 für den genannten Zeitraum leider nicht zur Verfügung stehen.

 

Die Behindertenberatung ist somit nur zu Fuß über die Ritterstraße zu erreichen. Für die Bürgerinnen und Bürger, die im oben genannten Zeitraum die Behindertenberatung nicht aufsuchen können, bieten wir an, sich mit ihrem Anliegen unter den Telefonnummern (03381-) 585332, 585334 oder 585335 an die Verwaltung zu wenden.