Presseinformation

19.12.2006

Einige Ämter zwischen den Feiertagen zu

Auch in diesem Jahr gibt es in einigen Ämtern und Bereichen der Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Silvester keine Sprechzeit. Geschlossen sind unter anderem:

 

Stadtarchiv, Rechnungsprüfungsamt, Rechtsamt, Volkshochschule (Kasse auch am 02.01. geschlossen), Musikschule, Wohngeldstelle, Stadtplanungsamt, Bereich Denkmalschutz, Baubetriebshof, Amt für Wirtschaftsförderung, Amt für kommunale Beteiligungen, Projektgruppe Kirchmöser.

 

Der Bürgerservice am Katharinenkirchplatz bleibt am 23.12. und 30.12.2006 geschlossen.