Presseinformation

29.07.2010

Sperrung des Badestrandes „Massowburg“ ab 02.08.2010

Wie bereits berichtet, wird der Badestrand „Massowburg“ ab Montag, dem 02.08.2010 bis zum Ende der Freibadesaison vollständig gesperrt. Die Sperrung macht sich erforderlich, um unaufschiebbare Arbeiten im Zusammenhang mit dem Um- und Ausbau der Regattastrecke durchführen zu können. Eine zeitliche Verschiebung der Bauphase nach Beendigung der Badesaison ist aus Gründen der benötigten Vegetationszeiten für die geplanten Neuanpflanzungen leider nicht möglich. Badegäste werden um ihr Verständnis und um Ausweichen auf andere Freibadestellen der Stadt Brandenburg an der Havel gebeten.