Presseinformation

31.05.2012

Urkunde „Anerkannter Ausbildungsbetrieb“ verliehen

Das Städtische Klinikum Brandenburg an der Havel wurde heute mit der Urkunde „Anerkannter Ausbildungsbetrieb“ von der IHK Potsdam ausgezeichnet.


IHK-Präsident Dr. Ing. Victor Stimming überreichte im Beisein von Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp und Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann die Urkunde an die Geschäftsführerin Gabriele Wolter.
Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann gratulierte der Geschäftsführerin und würdigte das Engagement des Klinikums.


Die Städtische Klinikum Brandenburg an der Havel GmbH hat rund 210 Auszubildende. Seit 1990 bildet das Unternehmen in medizinischen und kaufmännischen Berufen aus.