Verkehrsmeldungen

08.07.2020

Vollsperrung Magdeburger Straße Höhe Oberlandesgericht

Am Montag, den 13.07.2020 beginnen die Arbeiten zum barrierefreien Umbau der Haltestellen am Oberlandesgericht. Hierfür ist die Vollsperrung der Magdeburger Straße für den Fahrzeugverkehr notwendig. Fußgänger und Radfahrer werden durch die Baustelle geleitet. Aus der Harlungerstraße kann während der gesamten Bauzeit nur nach rechts abgebogen werden. Polizei, Technische Hochschule und Gerichte sind nur über die Umleitung zu erreichen. Diese führt aus allen Richtungen über den Zentrumsring, die Karl-Marx-Straße und die Fouquéstraße. Das Oberlandesgericht kann nur aus Richtung Nicolaiplatz angefahren werden. Die Baumaßnahme dauert bis voraussichtlich 16.10.2020. Die derzeitige Vollsperrung an der Einmündung Fouquéstraße wird unmittelbar vor Einrichtung der Sperrung am Oberlandesgericht aufgehoben. Es wird um Beachtung gebeten.